IT Service Management

Die industrialisierte Erbringung von Services (IT und Non-IT) fordert eine Standardisierung der Serviceerbringung, so dass Service Management Systeme einen neuen Stellenwert erhalten. Im ITSM Lifecycle von ITIL werden Best Practices von Prozessen des Service Management aufgezeigt und in der Norm ISO/IEC 20000-1 werden (überprüfbare) Anforderungen dazu formuliert.

Angebot WMC

Vorgehensweise

Inhalte:

Die Normforderungen der ISO/IEC 20000 bilden die Basis zur Gestaltung der Prozesse und werden ITIL-Kriterien dort ergänzt, wo die reine Ausrichtung auf die Norm nicht den Business Case wiederspiegeln würde.

Drucken